NEHMEN SIE AN UNSEREM ERFOLG TEIL !

Leitung der Medizintechnik (m/w/d)

Referenznummer: 8567

Wir suchen im Raum Bad Kissingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung der Medizintechnik (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

VAMED ist ein international führendes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen und Teil des Fresenius-Konzerns. Wir sind ein anerkannter Partner beim Errichten, Erneuern und Betreiben der Infrastruktur von Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind die Planung und Verwirklichung von Neu-, Umbau- und Sanierungsprojekten sowie die technische Betriebsführung. Dazu gehören insbesondere die Medizin-, Betriebs- und Informationstechnik sowie die Sterilgutversorgung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen damit die wesentlichen Grundlagen für die Arbeit von Ärzten und Pflegekräften sicher, so dass diese ihre Patienten optimal und effizient zugleich versorgen können. Übernehmen auch Sie einen wichtigen Teil der Verantwortung für eine schnelle und erfolgreiche Genesung der Patienten!

AUFGABENSCHWERPUNKTE

  • Sicherstellung der technischen Betreiberverantwortung (MPBetreibV) für den Betrieb und die Bewirtschaftung von Anlagen und Geräten einschließlich der gesetzlichen Dokumentation im CAFM-System (vFM)
  • Strategische und nachhaltige Weiterentwicklung des Fachbereiches Medizintechnik
  • Begleitung und Betreuung von umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Klinik mit Schnittstellen wie IT und Betriebstechnik
  • Die Tätigkeit beinhaltet Reisetätigkeiten im Raum Bad Kissingen (Bad Kissingen, Hammelburg und Volkach), Dienstwagen mit privater Nutzung

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medizintechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrungen in der Medizintechnik und der Krankenhausorganisation wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Motivation und Zuverlässigkeit
  • Erfahrungen in der Personal- und Budgetverantwortung
  • Konzeptionelles und analytisches Denken sowie eine ausgeprägte Entscheidungskompetenz
  • Empathie, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu internen und externen Weiterbildungen

UNSER ANGEBOT

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer führenden europäischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsspielraum, um den weiteren Erfolg des Unternehmens maßgeblich zu beeinflussen
  • Sicherer Arbeitsplatz im Bereich des Gesundheitswesens
  • Ein fester Ansprechpartner bei der Einarbeitung und erfahrene Kollegen
  • Ein freundliches Teamorientiertes Betriebsklima mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • Vielfältige Sozialleistungen und Aktionen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements z.B. Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge, Fitnessangebote, spezielle Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen, Jobrad, Team-Staffel

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

IHR ANSPRECHPARTNER

  • Regionalleitung Medizintechnik Region Süd:
  • Thomas Lieske
  • Telefon: +49 (0) 172 6208717
  • E-Mail: Thomas.Lieske@vamed-vsb.de
VAMED Deutschland | Personalabteilung | 030 2462690 | bewerbung.de@vamed.com